Pharmazeutika und Medizinische Geräte

MEDIZINISCHE VERSORGUNG & IMPORT EXPORT

Aufgaben- & Verantwortungsbereich

 

Unser Unternehmen ist berechtigt, Medikamente, medizinische Verbrauchsmaterialien und Medizinprodukte im In- und Auslandzu kaufen und u verkaufen sowie menschliche Medizinprodukte, die in unserem Land aus verschiedenen Gründen nicht in dem Markt eingeführt sind, aus dem Ausland zu beziehen. Darüber hinaus gehören zu den Aufgaben unseres Unternehmens die Übernahme der Rolle des Lieferanten für öffentliche Beschaffung zwischen den Ländern und die Lieferung der benötigten Materialien, an Krankenhäuser, die im Ausland unter dem Gesundheitsministerium tätig sind.

 

 

Unterlegene Gesetze und Verordnungen

 

  • Gemäß Artikel 2 der Rechtsverordnung mit Gesetzeskraft Nummer 663 vom 03.08.2018 und nach Veröffentlichung im Amtsblatt Nummer 30498 rechtskräftig erklärtem Absatz 2 des Zusatzartikels 2. gegründeter USHAS wurde mit der Lieferung von Arzneimitteln, Geräten und medizinischen Materialien ermächtigt.
  • Seit dem 10.01.2020 ist berechtigt, menschliche Medizinprodukte, die in unserem Land nicht lizenziert und/oder lizenziert wurden, aber aus verschiedenen Gründen nicht auf dem Markt erhältlich sind zu besorgen.
  • USHAS unterliegt nicht dem Gesetz über öffentliche Ausschreibungen Nummer 4734 vom 4/1/2002, dem Gesetz über Verträge für öffentliche Ausschreibungen vom 5.1.2002 mit der Nummer 4735 und der Rechtsverordnung mit Gesetzeskraft Nummer 233 vom 18.6.1984 über öffentliche Wirtschaftsunternehmen, ausgenommen die Strafbestimmungen und Teilnahmeverbot an Ausschreibungen.

 

Verkauf von COVID-19 Diagnosekits

 

In Zusammenarbeit mit unserem Ministerium der Generaldirektion für Volksgesundheit , Mikrobiologie Referenzlaboratorien und biologische Produkte Abteilungsleitung sowie Bioeksen Ar-Ge (FuE) Teknolojileri (Technologien) Ltd.Sti. wurde in Anbetracht eines Referenzprotokolls, das am 17. Januar 2020 für die molekulare Prüfung von SARS-CoV-2 durch WHO veröffentlicht war, der COVID-19-Diagnosekit entwickelt. Der Titel der Referenzmethode lautet “Diagnosenachweis des Wuhan Coronavirus 2019 mit Echtzeit-RT-PCR”.

Das in diesem Rahmen entwickelte und hergestellten “schnelle virale Nukleinsäure-Isolier- und Diagnosekits” die Herstellungs- und/oder Handlungsrechte mit Rechten an geistigem Eigentum wurde an die Direktion der türkischen Gesundheitsinstitute (TÜSEB) übertragen, und das Recht zur Herstellung und/oder Kommerzialisierung der Produkte wurde am 02.03.2020 auf unbestimmte Zeit ausschließlich auf USHAS übertragen.

BioSpeedy COVID-19 Diagnosekit;
Klicken Sie hier für ENG-Katalog

Biyovent – Türkei Erste Intensivpflege Mechanische Ventilator Gerät Vertrieb

 

Die Rechte an der Vermarktung des mechanischen Beatmungsgerätes mit integriertem vernebelungssystem, das mit allen pädiatrischen, Erwachsenen, weiblichen und männlichen Patienten kompatibel ist, wurden ausschließlich über den Verkauf des ersten mechanischen Intensivventilators in der Türkei an Ushaş übertragen.

Biovent Mechanisches Beatmungsgerät;
Klicken Sie hier für ENG-Katalog

Für detailliertere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Bora PALABIYIK – bora.palabiyik@saglik.gov.tr
Asım YILMAZ – asim.yilmaz1@saglik.gov.tr

 

Adress: Sağlık Bakanlığı Bilkent Yerleşkesi
Üniversiteler Mah. Dumlupınar Bul. 6001. Cad.
No: 9 Kat: 8 Çankaya 06800 Ankara, Türkiye

 

Für Ushas Beschaffung Ankündigungen click bitte

Senden Sie ein Angebot